TOP Ö 1: Ergebnis der Partnerschaftsaktivitäten im Jahr 2018 und Ausblick auf die Aktivitäten im Jahr 2019